AUTOHANDEL

Weshalb setzt sich die SKR für die KMU-Garagisten ein?

In der Schweizer Autohandelsbranche haben 90% aller Garagisten 

1 bis 9 Mitarbeitenden, 9% haben 10 bis 49 Mitarbeitende und fast 1% sind Garagisten mit 50 bi 249 Mitarbeitenden. Eindeutig: Die Autohandelsbranche ist eine KMU-Branche im besten Sinn. Die KMU sind nahe am Schweizer Automobilist und sie sorgen für ein vielfältiges und massgeschneidertes Angebot. Darüber hinaus sorgen sie für einen funktionierenden Wettbewerb im Schweizer Automarkt.

Seit Jahren kämpfen diese vielen KMU aber mit grossen Problemen. Denn sie sind abhängig von Grossimporteuren. Diese nutzen ihre Marktmacht systematisch aus. Sie diskriminieren und schikanieren die vielen inhabergeführten KMU-Betriebe landauf landab. 

 

Die Vielfalt und der (noch) funktionierende Wettbewerb im Schweizer Automobilmarkt darf nicht zerstört werden.

 

Mit dem Projekt "Autohandel" hilft die SKR den KMU-Garagisten und

-Autohändlern, sich gegen die Grossimporteure durchzusetzen. Auf dem juristischen, politischen und medialen Weg erhalten diese endlich eine starke und gewichtige Stimme.

 

Dank der jahrelangen Erfahrung des SKR-Teams in diesen Gebieten werden die Probleme zielgenau und systematisch thematisiert und Veränderungen angepackt.

Vorteile Ihrer Projektmitgliedschaft

  • Sie unterstützen die Bündelung der Kräfte vieler KMU-Garagisten und -Autohändler, die es der SKR möglich machen, effiziente Aktivitäten zur Beseitigung der Missstände zu betreiben.

  • Sie unterstützen sämtliche rechtlichen, kommunikatorischen und politischen Massnahmen zur Erreichung der Projektziele

  • Sie erhalten halbjährlich Bericht von der SKR über die Aktivitäten sowie Informationen zum Stand und zu den Fortschritten des Projekts. 

  • Sie erhalten die Möglichkeit, in unserem «Fallmelder» Ihre konkreten Probleme zu melden. Der Fallmelder können Sie auch Ihren Kunden anbieten.

Werden Sie Mitglied - unterstützen Sie das SKR-Projekt

Selbständigerwerbende und KMU aus der Autohandelsbranche sowie weitere Unterstützer können sich dem Projekt "Autohandel" der SKR anschliessen. Zusätzlich zu den obgenannten Vorteilen profitieren Sie von Netzwerk- und Informationsveranstaltungen mit geschlossenem Teilnehmerkreis.

 

Die SKR als gemeinnützige Stiftung setzt sich mit vollem Engagement für die Schweizer KMU-Garagen und -Autohändler ein.

Projektmitgliedschaft bereits ab CHF 500.- pro Jahr